Modelleisenbahn, Sportwagen. Eine lebenslange Leidenschaft für Hans-Peter Porsche. Sein Traum: nicht nur aufbewahren, sondern weitergeben – seine private Sammlung allen zur Verfügung stellen, die seine Begeisterung teilen. In Anger im Berchtesgadener Land, nahe der Stadt Salzburg, hat er sich erfüllt.

Neuigkeiten

Alles, was Sie über das Traumwerk wissen sollten, auf einen Blick.

Nikolausfest

Waren alle brav?

Wir laden Sie herzlich ein: Am 6. Dezember kommt der Nikolaus ins Traumwerk!

Erleben Sie von 14:00 bis 20:00 Uhr einen unvergesslichen Nikolaustag mit Ihren Kindern oder Enkelkindern und feiern Sie mit uns in einer Welt voller Träume und Entdeckungen!

>> Zum Nikolausfest

Porsche Turbo

Präsentation wie vor 50 Jahren!

1973: Der Porsche 911 Turbo wird auf der Frankfurter IAA dem Publikum vorgestellt. Ein Verkaufsschlager ist geboren.

Der Porsche feiert in diesem Jahr sein Jubiläum, feiern Sie mit!

Ab 17. September erwartet Sie der erste 911 Turbo im Traumwerk und zwar genauso, wie 50 Jahre zuvor in Frankfurt.

>> Zum Beitrag

Barbie

Lange Beine, blondes Haar!

In den 1960ern war die Barbie-Puppe die absolute Neuheit.

Barbie ist anpassungsfähig und hat sich immer wieder neu präsentiert und ihre Popularität, bei Jung und Alt, ist ungebrochen.

Schönheitsideal, Phänomen und Kult – das beschreibt, wofür Barbie steht.

Mehr in unserer neuen Sonderausstellung.

>> Zur Sonderausstellung

NEU

Porsche-Salon

Besuchen Sie die neue Turbo-Ausstellung!

Ab 17. September wird außerdem der 1. Porsche Turbo Prototyp im Traumwerk-Foyer präsentiert. Lesen Sie mehr…

>> Zum Beitrag

Unsere nächsten Termine

16. Dezember: Genussabend: Konstantinopel – Afiyet olsun

24.–25. Dezember: Das Traumwerk bleibt geschlossen

31. Dezember –1. Januar: Das Traumwerk bleibt geschlossen

3. Februar: Genussabend: Flower Power – Make love, not war

16. März: Genussabend: Evergreens – Melodien der Sinne und des Genusses

Geänderte Öffnungszeiten

24. – 25. Dezember: geschlossen

31. Dezember – 1. Januar: geschlossen

Ein kleiner Auszug aus den Traumwerk-Bewertungen
Kindheitstraum und Sammelleidenschaft. Ich glaube, dass es diese Ausstellung am besten zusammenfasst. Neben den Porsche Fahrzeugen ist sicher die riesige Modelleisenbahn mit Originalnachbauten bedeutender Einsenbahnregionen. Viele historische Spielzeuge wie Eisenbahn, Schiffe, Fahrzeuge und besondere Fahrzeuge aus Filmen (Bond) runden das ganze ab. Wir hatten viel Spaß.
Tolles Museum was alt und jung beeindruckt. Super Autos, beeindruckendes altes Blechspielzeug, tolle Einbahn-Welt.Gute Sonderausstellung Beatles und 60 Jahre. Das Personal sehr freundlich und fachkundig im Andenkenshop habe ich eine Flasche Wein gekauft, diese Flasche wurde mir als Geschenk in einen tollen Geschenkkarton mit Schleife verpackt ohne Aufpreis von einer sehr sehr freundlichen Verkäuferin.!!!So geht Kundenservice, da geht man mit einem Strahlen raus und behält den Tag bester Erinnerung!!! Vielen Dank
Absolut sehenswerte Ausstellung. Vielen Dank an Herrn Porsche, uns an seiner Leidenschaft teilhaben zu lassen. Ebenfalls unser ganz besonderer Dank den kompetenten und stets freundlichen Mitarbeitern. Wir kommen wieder.
TRAUMWERK ist der perfekte Name für dieses Museum. Die Autos, das wunderschöne Blechspielzeug, die Modelleisenbahn Anlage - jedes Stück mit viel Liebe ausgesucht und mit Stolz und Freude den Besuchern präsentiert. Die derzeitige Sonderausstellung versetzt einen in die eigene Jugend. Im Restaurant kann man wunderbar Pause machen und sich stärken und ebenso wie im Shop kann man sich auch mit kleinen Budget etwas gönnen. Ausserdem, und das ist für uns ganz wichtig, ist es wirklich BARRIEREFREI. Für alle die Träume haben ist dies der perfekte Ort für einen unvergesslichen Tag.
Eine wirklich sehenswerte Ausstellung, vor allem die Blechspielzeug Eisenbahnen sind sehr sehenswert und umfangreich, habe ich in einer solcher Reichhaltigkeit noch nicht gesehen. Die Modelleisenbahn auf ca. 400 qm im Maßstab H0 war sehr beeindruckend. Alles in allem kann ich die Lokalität weiterempfehlen. Preis Leistungsverhältnis fand ich gerechtfertigt.
Ein Traum von einem Museum ! Wunderbare Ausstellungsstücke, sehr informativ angeschrieben und das Gebäude selbst hat eine beeindruckende Architektur. Die Dame an der Kasse / Eingang (7.10.23) ist ein Musterbeispiel an Freundlichkeit - da fühl man sich gleich wirklich willkommen ! Im Shop haben wir zufällig den Hausherren getroffen und er ist ein Gentleman wie es im Buche steht. ALLES GUTE nochmals zum Geburtstag ! Seeeeehr empfehlenswert !!!
Das erstaunlichste Museumserlebnis aller Zeiten! Der Ort ist einfach super cool, so etwas Tolles haben wir noch nie besucht, alle anderen Museen sind nach dem Besuch dieses Ortes nur durchschnittlich. Es ist modern, stilvoll, gut gepflegt und für alle Altersgruppen ab 2 Jahren interessant. Das Restaurant ist auch sehr schön, der Indoor- und Outdoor-Spielplatz, einfach alles super. Top-Attraktion, ich bin froh, sie gefunden zu haben. Ich wünschte, es gäbe mehr Orte wie diesen in Deutschland und Österreich. Ein großes Dankeschön und Respekt an den Besitzer und alles, Sie machen einen tollen Job.
Der Spruch in der "Bärenhöhle": "Hör´ niemals auf zu träumen" sagt alles über das Traumwerk aus und ein Besuch ist einfach traumhaft. Zuerst taucht man in die Welt des Blechspielzeuges ab und ich war fasziniert von der Mechanik und von der Liebe, mit der dieses damals hergestellt wurde. Danach geht es in die Zirkuswelt und man wird von dieser mitgenommen und fühlt sich wie in dieser. Die Modellbahnwelt glänzt mit ihrer Tag- und Nacht-Animation und die Porsche Fahrzeuge sprechen für sich. Die Bahnbetriebswerke könnten nur einmal überarbeitet werden, denn die Kombinationen zwischen Dampf- und E-Loks passen irgendwie nicht zusammen. Die Entspannung kommt aber auch nicht zu kurz, denn man kann sich in der Außenanlage wunderbar erholen, dort eine wunderbare Runde mit der Eisenbahn drehen und das Bergpanorama genießen. Die Kinder können sich wunderbar auf dem super angelegten Spielplatz austoben. Schade war nur, dass die Außenplätze der Gastronomie bei schönstem Wetter wegen Personalmangels nicht genutzt werden konnten.
Man wird freundlich empfangen und dabei wird man sehr gut beraten. Die Ausstellung ist sehenswert. Das Highlight ist die Anlage der Modeleisenbahn. Es wird ein ganzen Tag simuliert mit einem wunderschönen Lichtershow. Im Gastrobereich wird man freundlich und schnell bedient. Das Essen ist sehr gut und Preiswert. Wir hatten eine Gulaschsuppe die ausreichend war. Sehr zu empfehlen.
Sehr schönes Museum. Einige schöne (Porsche) Autos aus seiner Privatsammlung. Außerdem eine große Anzahl an Spielzeugen und Modellen wie Eisenbahnen, Flugzeuge, Schiffe und vieles mehr. Ein Spaß für Groß und Klein. Außerdem gibt es noch eine Miniaturwelt, mit vielen Zügen und Autos die sich auch fortbewegen. Genauso vorhanden sind viele Miniaturporsche. Es findet auch so circa alle 20-30 Minuten ein Tag und Nachtwechsel mit vielen interessanten Bewegproduktionen die auf die Landschaft projiziert werden. Ich empfehle es für jeden Miniaturweltliebhaber, aber auch Familien, Autoliebhabern und jedem der an älteren Spielzeugen interessiert ist.
Vor dem Abstecher zum Spielplatz haben wir uns in der Gaststätte im Museum gestärkt. Auch diese bot ein interessantes Ambiente und ich wäre gern länger geblieben um dort einfach noch etwas zu entspannen nach den vielen Eindrücken im Museum. Wenn man in der Nähe ist, wäre allein das Restaurant ein guter Grund an diesem Ort einen Stopp einzulegen.
Ich habe schon einige Museen in Deutschland besucht und muß sagen das diese Museum zu einer der interessantesten gehört. Neben einigen schönen Oldtimermodellen gibt es eine wunderschöne Sammlung von Blechspielzeugen. Selbst ich als Laie war begeistert, so schöne Stücke und dann in einem tollen Rahmen präsentiert. Man wird sozusagen auf einem Rundgang durch die ganze Sammlung durchgeleitet, immer schön nach Thema sortiert und schön in Szene gesetzt. Eisenbahnen, Zirkus, und und und. Selbst meine 18 jährige Tochter war begeistert! Ein Museum für alt und jung, natürlich auch behindertengerecht. Kostenlose Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Besonders gefallen hat mir auch die Modellbahausstellung im Untergeschoss, das muss man sich angucken.
Die Ausstellung ist der Hammer. Ich bin richtig begeistert von den Exponaten. Zuerst waren ein paar Porsche in den ersten Raum ausgestellt. Dann ging es weiter mit dem Blechspielzeug. es ist überwältigend war dort ausgestellt ist. Es gibt verschieden Arten von den Spielzeug. Ich war Sprachlos. Ein Teil hübscher als das andere. Die Spielzeuge sind auch schön dargestellt. Ob Eisenbahn, Dampfmaschinen , Feuerwehrwache, Marionetten, ein Zirkus und viele andere schöne Sachen. Zum Schluß kam noch die Modelleisenbahn. Was da für Liebe drinnen steck, ist unglaublich. Die verschieden Abschnitte von Österreich, Schweiz und Deutschland ( Bayern). Es ist die Liebe zum Detail was die Ausstellung so ausmacht. Ich würde jeden empfehlen die Traumwelt zu besuchen.
Die Attraktionen sind für alle Altersgruppen geeignet. Es ist wirklich einen Besuch wert. Das Servicepersonal ist sehr nett und enthusiastisch. Die Kinder hatten hier eine tolle Zeit. Neben den wunderschönen und reichhaltigen Ausstellungen im Innenbereich hatten die Kinder auch eine tolle Zeit auf dem Spielplatz im Freien. Wir sind sogar mit einem kleinen Zug gefahren. Unsere Familie hat hier einen schönen Tag verbracht.
Ein sehr schönes, liebevoll zusammengestelltes Museum für Freunde von Autos, Blechspielzeug und Modelleisenbahnen. Auch das Restaurant ist sehr empfehlenswert. Super geeignet für die ganze Familie, da es auch einen Abenteuerspielplatz und ein Zirkus gibt.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Uns wurde das Museum sehr gut erklärt und auch wie das Museum aufgeteilt ist. Das Wechselwerk war mit alten sowie neuen Fahrzeugen von Porsche sehr schön ausgestellt. Das Blechspielzeug ist sehr gut beschrieben und hat einige sehr schöne Privatstücke von HPP. Auch die private Eisenbahnanlage seines Bruders Butzi sowie die seines Enkels zu seinem 80 jährigen Geburtstag, sind dort sehr schön ausgestellt und verewigt. Die Modelbahnanlage ist ein Traum und hat mich persönlich aus den Socken gehauen. Die Tag und Nacht Version ist sehr sehenswert und hat viele Überraschungen parat. Man merkt, das hier alles mit sehr viel Liebe und Spaß ausgeübt wird. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und können das Museum nur weiterempfehlen, auch für Kinder ist einiges geboten.
Bin eher durch Zufall hergekommen und bin sehr beeindruckt von den Räumlichkeiten, den Exponaten und dem freundlichen Personal. Absolute Empfehlung
Ich sammle ddrspielzeug unter anderem auch Blechspielzeug und habe schon viele Ausstellungen gesehen aber diese Ausstellung ist das beste was ich je gesehen habe die Ausstellung verdient eigentlich 10 Punkte ich kann das nur jedem empfehlen der sich für spielzeug interessiert aber auch jedem anderen die Zirkus Sachen einfach der Hammer !!!!!!! Die Eisenbahn ist fast genauso gut wie in Hamburg !!!!! Leute geht dahin mit soviel Liebe und Leidenschaft gemachte Ausstellung gibt es kein zweites Mal für mich die nummer 1 !!!!!
Dies ist ein ganz besonderes Museum....Es werden natürlich auch einige sehr seltene Porsche Modelle ausgestellt, aber der Focus liegt hier auf den gesammelten Blechspielzeugen( echt sehenswert , nicht nur für Kinder) und natürlich die riesige Modelleisenbahn. Hier wird ein Tag/ Nacht Zyklus in 17 Minuten simuliert und das ist echt sehenswert. Es gibt auch wechselnde Sonderausstellungen.
Dies ist ein ganz besonderes Museum....Es werden natürlich auch einige sehr seltene Porsche Modelle ausgestellt, aber der Focus liegt hier auf den gesammelten Blechspielzeugen( echt sehenswert , nicht nur für Kinder) und natürlich die riesige Modelleisenbahn. Hier wird ein Tag/ Nacht Zyklus in 17 Minuten simuliert und das ist echt sehenswert. Es gibt auch wechselnde Sonderausstellungen.
Wir waren zum Mädelsfrühstück. Sehr schön war es, sehr schön hergerichtet fürs Auge und für den Gaumen, sehr lecker und sehr nette Bedienung. Wir kommen gerne wieder. Dankeschön
Wieder einmal ein schöner Tag im Traumwerk. Die Mitarbeiter wie immer freundlich und hilfsbereit. Nehmen sich Zeit für informative Gespräche. Im Shop den Hofzug des Kaiser Wilhelm von Preußen erhalten, neu und zu einem kulanten Preis.
Wir hatten das Glück direkt um 9 Uhr da zu sein und hatten die Modellbahn ganz für uns alleine. Die Anlage ist gigantisch. Wir waren auch schon im Hamburg im Miniatur-Wunderland, aber hier hat es uns besser gefallen. Vor allem die Sound- und Lichtinstallationen sind toll und passen hervorragend in die Landschaft. Absolut sehenswert. Im Restaurant noch ein Weißwurstfrühstück eingenommen und einen schönen Tag verbracht.
Wir hatten zu zweit das große Traumfrühstück und es lohnt sich, dafür genug Zeit einzuplanen. Nicht nur ist das Menü sehr groß, sondern auch noch gibt es dort ein schönes Museum und eine kleine (kostenlose) Ausstellung, welche immer lohnenswert zu sehen sind. Das Personal (insbesondere der Kellner) war freundlich und zuvorkommend und es ist immer wieder schön, hierherzukommen.
Meine Eindrücke von diesem erlebnisreichen Besuch des Traumwerkes schildere ich mit einem Dankesschreiben an den Gründer des Porsche Traumwerks: Wir sind absolut begeistert von Ihrem Traumwerk, was ab jetzt auch zu unseren Traumzielen dazu gehört. Wir kommen bestimmt wieder und werden allen unseren Hobbyeisenbahnern davon berichten, möglichst Ihr Traumwerk zu besuchen.
Super schön und interessant. Personal ist sehr freundlich. Gastronomie etwas teuer, aber das Essen hat eine sehr gute Qualität. Bei schönem Wetter kann man auf der Terrasse sitzen. Für Kinder ist auch einiges geboten. Man kann ohne weiteres einen Tag dort verbringen. Jeder Zeit gerne wieder.
Das Museum ist echt ein Wucht! Die Märklinmodelanlage ist echt super schön! Sehr detailverliebt und toll animiert mit Tag und Nachtmodus. Die Blechspielzeuge sind äußerst interessant anzuschauen, sind sehr toll dargeboten und einfach Geschichtsträchtig. Auch sehr seltene Modelle, von denen es nur 3 Stück weltweit gibt! Ich kann es wärmstens empfehlen!
Der Name ist Programm. Diese Ausstellung bzw. Sammlung ist wahrhaftig traumhaft. Ob groß oder klein, spielt hier überhaupt keine Rolle. Wer diesen Ort noch nicht besucht hat, sollte es definitiv auf seine Agenda nehmen.
Fantastisches Museum, rein gar nicht nur für Autofans!!! Draußen gibt es noch einen coolen Abenteuerspielplatz, den man sogar kostenlos besuchen kann! Im Sommer fährt sogar eine kleine Dampflok durch den Park, auf der man mitfahren kann! Das Restaurant hat auch eine gute Auswahl. Alles in Allem ein lohnenswerter Besuch!!
Wahnsinnig schöne und oft wechselnde Ausstellungen, eine tolle Modellwelt und sehr nettes Personal. Obendrauf noch sehr nette Mitarbeiter und ein sehr angemessener Preis, kann ich nur weiterempfehlen
Voriger
Nächster

Newsletter

Wenn Sie die kleine Welt, den ganzen Kosmos und die große Show lieben, sind Sie bei uns genau richtig. Erfahren Sie von tollen Neuheiten, Sonderausstellungen und Aktionen im Traumwerk.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Eintragen und informiert bleiben.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbedingungen. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

Das Traumwerk in Zahlen

qm Gesamtfläche
qm Parkanlage
qm Ausstellungsfläche

Das Traumwerk

Ausflugsziel, Erlebnis-Ausstellung, Gesamtkunstwerk. DAS TRAUMWERK IST ALL DAS UND MEHR. ENTDECKEN SIE ES FÜR SICH!

der-achter-icon-web-v2
modelleisenbahn
sonderausstellung
porsche_salon