Modellbahn
icon lok

Ob Tag, ob Nacht. Ob auf, ob ab. Die Züge fahren. Modellbahn-Ausstellung im Traumwerk.

Durch Deutschland, Österreich und die Schweiz in gut 2,7 Kilometern, in 17 Minuten durch einen Tag. In der Modellbahn-Anlage erwarten Sie Bauwerke und Alltagsszenen, High-tech und Nostalgie, Sonne und Mond, Blitz und Donner. Kurz: das pralle Leben.

190 Modellzüge der Deutschen Bahn, von ÖBB und SBB verkehren in ihrer jeweiligen Region. Vom Semmering bis zum Gotthard, über Friedrichshafen und Bregenz, überwinden sie 5 Höhenmeter, passieren zahlreiche bekannte Bauwerke und zahllose Szenen aus dem Alltag, von spektakulär bis versteckt. 30 HD Projektoren machen außerdem die Nacht zum Tag und umgekehrt – 24 Stunden in 17 spannenden Minuten.

ICE: High-tech auf Speed

ICE – der Inbegriff für den Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland – inzwischen in der 4. Generation. Gemeinsam mit seinen Vorfahren zieht der ICE im Traumwerk seine Bahnen: klassische Altbau-E-Loks, Einheitsbaureihen der E10, E40, E41 und E50, Diesel-Lokomotiven von V60 bis V200 und klassische Dampfloks wie 01, 23, 41, 44 sowie 50er Baureihen. Ebenfalls vertreten: Traxx Baureihen in Elektro und Dieselversionen.

traumwerk_icon_DE
traumwerk_icon_AT
traumwerk_OEBB-taurus_035

Taurus: Ein starkes Stück Österreich

Ob Railjet oder lange Container-Züge: Die Taurus-Lokfamilie zieht in Österreich immer. Natürlich auch in der Traumwerk Modellbahn-Ausstellung. Neben der Rh1016/1116 in verschiedenen Anstrichen sind hier auch die Rh1041, Rh1012 oder Rh1043, sowie die deutschen E-Loks 1018, 1020 und Dampfloks 659, 650 und 694 unterwegs. Mit der Herkules ist außerdem eine Diesellok vertreten.

traumwerk_SBB-krokodil_031

Bis(s) zum Gipfel: das Krokodil

Welcher Modellbahn-Fan kennt es nicht, das Krokodil? Der Schweizer Klassiker unter den Gebirgslokomotiven ist bereits 100 Jahre alt und auf allen Spurweiten zuhause. Im Schweizer Bereich der Modellbahn-Anlage begegnen Sie außerdem RAm und RAe Tee’s und den typischen Re 4/4 und Re 6/6-Modellen, sowie der modernen Lok 2000 als 460.

traumwerk_icon_CH

Wie die Realität, nur schöner

190 Züge, mehr als 8000 Figuren und über 80000 Bäume. Die Modellbahn-Ausstellung im Traumwerk ist aber noch viel mehr als die Summe ihrer Zahlen. Ihr Zauber liegt in den vielen Details, lässt sich bei jedem Besuch aufs Neue entdecken. Und hinter den Kulissen? Wird es erst richtig spannend …

Fantasie: Grenzenlos

Vom Gotthard über Bregenz nach Friedrichshafen. Vom Semmering zum Tauern und weiter zum Arlberg. Aber auch fiktive Schnellbahn-Strecken gibt es zu entdecken. Flink wechseln Züge und Besucher so von Deutschland in die Schweiz und nach Österreich. Von der Realität in die Fantasie – und wieder retour.

Video abspielen

Sonne, Mond und Züge

In nur 17 Minuten vergeht in unserer Modellbahn-Anlage ein ganzer Tag. Buchstäblich. Vom Sonnenaufgang bis tief in die Nacht ist hier alles in Bewegung. Auf den Schienen, aber auch auf allen Straßen – und überall dazwischen. Natürlich bei jedem Wetter. Das soll im Traumwerk manchmal rasch umschlagen. Dafür sorgen 30 HD Projektoren.

Das Team hinter der Technik

Dass auf 2700 Streckenmetern und 340 qm Modellanlage alles läuft, dafür sorgt im Traumwerk ein 6-köpfiges Team aus Technikern und Modellbauern. In der Steuerungszentrale werden Zugpläne erstellt und erneuert, alle Abläufe mittels TrainController-Software koordiniert und jederzeit mit wachem Auge verfolgt.

Night Train – Der SONG zum Nachhören

Eingängig, atmosphärisch, ohrwurmverdächtig: Night Train, der Soundtrack zur Traumwerk-Modellbahnanlage. Hier können Sie den Song nachhören. Als Einstimmung oder Nachhall.

Die Modellbahn in Zahlen

Weichen
Signale
Zuggarnituren

• ca. 60 Zuggarnituren
• 850 m Gleis, 160 Weichen und 78 Signale
• 3 Anlagenteile: Bodensee mit Bereich Friedrichshafen und Bregenz, Freilassing
• 6 Schattenbahnhöfe mit insgesamt 38 Schattenbahnhofsgleisen á 3–4 m Länge
• 5 Gleiswendel (1-, 3- und 5-fach Wendel)
• 2 DC-Car Strecken mit 30 Fahrzeugen

• ca. 80 Zuggarnituren
• 1200 m Gleis, 195 Weichen und 55 Signale
• 4 Anlagenteile: Tauern, Semmering, Arlberg und eine Neubaustrecke
• 13 Schattenbahnhöfe mit insgesamt 78 Schattenbahnhofsgleisen á 3–4 m Länge
• 6 Gleiswendel (1-, 3-, 6- und 12-fach Wendel)
• 2 DC-Car Strecken mit 30 Fahrzeugen

• ca. 50 Zuggarnituren
• 950 m Gleis, 185 Weichen und 34 Signale
• 3 Anlagenteile: Gotthard Nord, Gotthard Süd und eine Highspeed Tunnelstrecke
• 7 Schattenbahnhöfe mit insgesamt 40 Schattenbahnhofsgleisen á 4 m Länge
• 6 Gleiswendel (2-, 4-, 6- und 8-fach Wendel)
• Höhenunterschied von -30 cm (unter Fußboden) bis 2,40 m
• 2 DC-Car Strecken mit 30 Fahrzeugen

Kontakt

Hans-Peter Porsche Traumwerk
Zum Traumwerk 1
83454 Anger-Aufham
Deutschland

Telefon:
+49 8656 98950-0
E-Mail:
info@traumwerk.de

Copyright: 
Hohensalzburg Spielzeug und Modell GmbH, 2018

Newsletter

Wenn Sie die kleine Welt, den ganzen Kosmos und die große Show lieben, sind Sie bei uns genau richtig. Erfahren Sie von tollen Neuheiten, Sonderausstellungen und Aktionen im Traumwerk.