Alles Zirkus

Eine Ausstellung entsteht

Ein kleiner Einblick in die Vorbereitungen unserer Sonderausstellung

Jedes Jahr entsteht im Hans-Peter Porsche Traumwerk, in einem eigenen Bereich, eine neue Sonderausstellung.

Diesmal wird sich die kommende Sonderausstellung ab 7. Oktober 2022, dem Thema Zirkus, in all seinen Facetten, widmen. Ab dem Tag, an dem eine Sonderausstellung öffentlich zugänglich ist, dürfen sich die Besucher an einem durchdachten Ausstellungskonzept erfreuen.

Hochbetrieb hinter den Kulissen

Bis es allerdings soweit ist, herrscht Hochbetrieb hinter den Kulissen des Traumwerks. Es summt und brummt, wie in einem Bienenstock und alle Abteilungen des Hauses arbeiten Hand in Hand, um das Konzept erfolgreich umsetzen zu können.

Das Traumwerk ist ein einzigartiger Mikrokosmos, hier beginnen immer wieder neue Ideen zu atmen und sich zu entfalten. Ist eine Idee und das Thema erst einmal geboren, beginnt die Phase der Recherche. Es muss geprüft werden, ob das Thema spannend ist und wie und in welcher Form es umgesetzt werden kann

Vorbereitungen zur Sonderausstellung Alles Zirkus
Hinter den Kulissen ...
... herrscht bereits Hochbetrieb!

Manege frei für namhafte Leihgaben

Die Abteilung Ausstellung erarbeitet welche Themenbereiche aufgegriffen und abgebildet werden sollen, prüft Ressourcen und macht sich auf die Suche nach geeigneten und namhaften Leihgebern.
 
Für die kommende Sonderausstellung „Alles Zirkus!“ konnten als Leihgeber beispielsweise das Zirkus- und Clownmuseum Wien und Bernhard Paul Traumfabrik, Roncalli Museum gewonnen werden, die originale und historische Zirkusrequisiten, für die Dauer der Ausstellung zur Verfügung stellen. Dafür müssen nicht nur Kontakte gesucht und gepflegt, sondern auch Transporte organisiert werden.
Originale und historische Zirkusrequisiten erwarten Sie!
Alle Leihgaben werden mit höchster Sorgfalt behandelt!

Marketing und Werbung

Zu diesem Zeitpunkt beginnt die Kommunikationsabteilung bereits damit, Material für die Bewerbung der Sonderausstellung zu erstellen. Es müssen Fotografen und Filmteams koordiniert und Dreh- und Mediapläne ausgearbeitet werden. Die Marketingabteilung erstellt Inserate und stellt den Medienkontakten umfangreiches Pressematerial zur Verfügung.

Prüfung der Materialien

In den Werkstätten werden derweilen die notwendigen Pläne gezeichnet, alle stofflichen Materialen verglichen, aufeinander abgestimmt und geprüft ob sie sich tatsächlich zur Verarbeitung – zum Beispiel zur Herstellung eines Dioramas, eignen.
Nichts wird dem Zufall überlassen.
Und überall genau hingesehen.

Zusammenspiel unserer Spezialisten

Zur Umsetzung des kompletten Ausstellung Konzepts braucht es das Zusammenspiel vieler Spezialisten, unterschiedlichster Berufsgruppen. Im Team des Traumwerks stehen handwerkliche Experten wie Kulissenbauer, Kirchenmaler, Restauratoren, Elektriker, Haustechniker, Elektroniker, Innenarchitekten, Kommunikationsspezialisten usw. zur Verfügung, die alle zusammenwirken, um DIE Ausstellung zu realisieren. Für die analoge Gestaltung der Vitrinen und Szenen braucht es viel ästhetisches Gespür, Organisationstalent, aber auch Improvisationstalent und manchmal eine gehörige Portion Erfindergeist. Kreativität und die unbändige Lust des gesamten Teams darauf, immer wieder neue Themen aufzugreifen und zu bearbeiten gewährleistet, dass nach Ablauf eines Jahres, erneut eine aktuelle Sonderausstellung auf die Besucher wartet.

Nach dem Motto "Alles Zirkus"

Alles Zirkus – auch in unserer Modelleisenbahn

Nach dem Motto „Alles Zirkus“, zieht sich das Thema durch alle Abteilungen: so wird in der Modelleisenbahnanlage eine originalgetreue Zirkus-Szene aufgebaut – in wochenlanger Arbeit wurden die Zirkuszelte erst vom 3D-Drucker gefertigt, dann bearbeitet, bemalt und beleuchtet. Im Shop ist man auf der Suche nach netten Zirkus-Artikeln und im Restaurant hat man sich für die Kindergerichte eine kleine Zirkus-Zugabe überlegt.

Hereinspaziert, Hereinspaziert!

Neugierig geworden? Hereinspaziert, hereinspaziert in die neue Sonderausstellung „Alles Zirkus“! im Hans-Peter Porsche Traumwerk – ab 7. Oktober 2022.

Sonderausstellung Alles Zirkus im Traumwerk

Beitrag vom 19.9.2022

NEU

Alles Zirkus

Passend zu unserer neuen Sonderausstellungen hat der Zirkus auch Einzug in unseren Shop gehalten! Gleich reinschauen!

Neue Sonderausstellung

Alles Zirkus

Am 7. Oktober ist es soweit – hereinspaziert, hereinspaziert zu unserer neuen Sonderausstellung „Alles Zirkus!“

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Hier können Sie ihn ganz einfach teilen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Immer auf dem Laufenden!

Immer rechtzeitig informiert: Um garantiert immer auf dem Laufenden zu sein, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter. Außerdem finden Sie uns natürlich in den Social Media wie Facebook und Instagram.

Newsletter

Sie möchten über dieses und alle weiteren spannenden Events, abwechslungsreiche Sonderausstellungen und kulinarische Highlights auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Eintragen und informiert bleiben.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbedingungen. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.