EIN TAG IN 17 MINUTEN UND 40 SEKUNDEN

Unsere Modelleisenbahn-Anlage: Illusion in Perfektion

Multimediales Erlebnis dank Beamer-Technologie

Im Traumwerk sorgen 30 Beamer für ein multimediales Erlebnis – wir blicken hinter die Kulissen.

Mit fast 400m² Größe, 540 Weichen, 176 Signalen, 180 Zuggarnituren, 2700m Strecke, 80 selbstfahrenden Autos, 80.000 Bäumen und 10.000 Figuren – ist die Modelleisenbahnanlage im Traumwerk schon etwas Beeindruckendes.

Aber wirklich besonders wird das Erlebnis erst durch die Projektionen, durch das Zusammenspiel von Bahn- Bild- und Klangwelten. Die Besucher werden mit Tönen und Lichteffekten begleitet und sie erleben den Übergang von Tag zu Nacht, von Sonnenaufgang zu Sonnenaufgang, im Zeitraffer.

Beamer-Steuerung der Modelleisenbahn-Anlage im Traumwerk

Lichtershow und Musik

Am Tag steht die Eisenbahn im Vordergrund. Nachts beeindruckt eine Lichtershow mit eigens komponierter Musik – Strecken, Bauwerke, Brücken, Landschaften werden dabei speziell illuminiert.

Alle 17 Minuten lassen die High-Tech-Beamer die Berg- und Seenwelt der drei Länder Österreich, Deutschland und Schweiz, aufs Neue erwachen. Die Gipfel des Arlbergs, der Tauern und des Semmerings, die unzähligen Brücken und Bahnhöfe erscheinen wieder im Morgenlicht. Ein Hahn kräht, Vögel zwitschern, ein Ballon schwebt am Himmel. Geschäftiges Treiben auf den Bahnstrecken und Straßen – man weiß nicht, wo man zuerst hinsehen soll – so viele Details sind zu entdecken…

Gekonnte Verschmelzung beider Welten

Die Projektion lässt die beiden Welten Modell– und virtuelle Welt gekonnt miteinander verschmelzen. Dabei war diese innovative, multimediale Form der Inszenierung anfangs gar nicht vorgesehen. Der Hintergrund sollte ganz einfach bemalt werden. Doch das Traumwerk wollte sowohl technisch als auch kreativ überzeugen und so nahm man die Herausforderung an, etwas Neues zu schaffen – und die Begeisterung der Besucher bestätigt diese Entscheidung.

Freuen Sie sich auf einen Blick hinter die Kulissen!

Tägliche Belastungsprobe für Bahn und Projektoren

Der Betrieb der Anlage sechs Tage pro Woche, neun Stunden täglich, ist eine starke Belastung für Bahn und Projektoren. Nach sieben Jahren Laufzeit geht nun die „Lebensdauer“ der Beamer zu Ende und eine neue „Generation“ wird installiert.

Die Besucher werden davon nicht viel merken – für sie bricht der Tag weiterhin alle 17 Minuten und 40 Sekunden neu an, während das Technikteam im Hintergrund Lokomotiven wartet, Züge steuert, Landschaften gestaltet, Autos umbaut und dafür sorgt, dass die kleine Welt reibungslos funktioniert.

Factbox

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Hier können Sie ihn ganz einfach teilen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Immer auf dem Laufenden!

Immer rechtzeitig informiert: Um garantiert immer auf dem Laufenden zu sein, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter. Außerdem finden Sie uns natürlich in den Social Media wie Facebook und Instagram

Newsletter

Sie möchten über dieses und alle weiteren spannenden Events, abwechslungsreiche Sonderausstellungen und kulinarische Highlights auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbedingungen. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

NEU

Alles Zirkus

Passend zu unserer neuen Sonderausstellungen hat der Zirkus auch Einzug in unseren Shop gehalten! Gleich reinschauen!

Neue Sonderausstellung

Alles Zirkus

Am 7. Oktober ist es soweit – hereinspaziert, hereinspaziert zu unserer neuen Sonderausstellung „Alles Zirkus!“

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Hier können Sie ihn ganz einfach teilen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Immer auf dem Laufenden!

Immer rechtzeitig informiert: Um garantiert immer auf dem Laufenden zu sein, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter. Außerdem finden Sie uns natürlich in den Social Media wie Facebook und Instagram.

Newsletter

Sie möchten über dieses und alle weiteren spannenden Events, abwechslungsreiche Sonderausstellungen und kulinarische Highlights auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Eintragen und informiert bleiben.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbedingungen. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.